© Frizzle Frizz – KIDS N CATS (Patryk Senwicki) Österreichischer Musikvideopreis 2018

Österreichischer Musikvideopreis

MISSION STATEMENT

Jedes Jahr findet eine große Fülle an österreichischen Musikvideos ihren Weg auf Webseiten wie YouTube oder Vimeo. Wir zeigen im Wettbewerbsprogramm für den Österreichischen Musikvideopreis eine konzentrierte Auswahl jener Clips, die sich des Zusammenspiels von Bild­ und Musikebene bewusst sind, einen hohen Grad an Fantasie oder eine große Freude am Experimentieren aufweisen und die imstande sind, uns zu faszinieren, zu berühren oder neue Wege zu beschreiten. Mit dem Österreichischen Musikvideopreis bilden wir den anspruchsvollen Rahmen für die oft vernachlässigte Wahrnehmung der audiovisuellen Miniatur als cineastische Kunstform. Die Zeiten, in denen Musikvideos primär als Werbemittel für einen Song gesehen wurden, sind längst vorbei. Stattdessen halten wir heute Ausschau nach technischen Innovationen, einem Gefühl ästhetischer Unmittelbarkeit und unkonventionellen filmischen & musikalischen Zugängen.

PROGRAMMLEITUNG
Christoph Etzlsdorfer