Zurück zur Startseite
1.6.–
6.6.2023

YOUNG PROGRAMMERS

YOUNG PROGRAMMERS

Young Programmers, auf deutsch je nach Altersklasse mit Kinder programmieren oder Jugendliche programmieren übersetzt, ist neben der Jugendjury das Herzstück unserer Filmvermittlung. Das Ziel des Projekts, das über mehrere Wochen im Frühjahr läuft, ist es Kompetenzen im Umgang mit dem Medium Film aktiv zu fördern, aber auch möglichst früh Lust auf Kino zu machen.

Im Rahmen der Young Programmers arbeiten Vermittler:innen von sixpackfilm, VIENNA SHORTS und dem Österreichischen Filmmuseum mit einer Gruppe von Kindern zusammen, schauen gemeinsam im Kino (nicht-narrative) Kurzfilme und diskutieren diese. Als Ziel des Projekts kuratieren die Kinder aus dem Gesehenen ihr eigenes Kurzfilmprogramm, das im Rahmen unseres Festivals dann öffentlich präsentiert wird. Die Kinder gestalten diesen Vormittag selbst, schreiben einen Programmtext, moderieren die Veranstaltung, kreieren einen Trailer (aus handbemalten Filmstreifen) und machen Q&As mit den Filmschaffenden.

Das Projekt findet 2022 bereits zum achten Mal statt. 2020 und 2021 konnte das Projekt pandemiebedingt nur eingeschränkt umgesetzt werden.

Gefördert von culture connected