Zurück zur Startseite
1.6.–
6.6.2023

TALKING SHORTS

TALKING SHORTS

Talking Shorts ist eine Online-Plattform, die Kurzfilme sichtbarer machen und einen intensiveren Diskurs über die Kunstform ermöglichen will. Mit Filmkritiken, Interviews und Artikeln richtet sich die Website an eine breite Öffentlichkeit und die junge Generation, die die Möglichkeiten des kurzen Films erst noch entdecken möchte. Für das Fachpublikum wiederum werden im Rahmen der Initiative Be Short Now! Videos und Podcasts veröffentlicht und Veranstaltungen organisiert.

Talking Shorts wurde 2020 von VIENNA SHORTS gemeinsam mit dem Filmfest Dresden, dem Short Waves Festival in Polen und der europäischen Jungkino-Initiative NISI MASA entwickelt. Zum Start wurde auch spontan ein Online-Filmfestival ausgerufen, das uns allen durch die erste Welle des Coronavirus half: My Darling Quarantine Short Film Festival wurde von 66 Programmer:innen gestaltet, zeigte über einen Zeitraum von elf Wochen 77 Filme von 87 Filmemacher:innen und erreichte knapp 70.000 Views.

Die Plattform wird inzwischen von mehr als 20 Filmfestivals weltweit unterstützt und arbeitet regelmäßig mit mehr als 15 Autor:innen für Filmkritiken, Features und Workshops zusammen.


Website: talkingshorts.com