VIS Academy

Festival Academies: Stepping Stone Or Last Straw? Film & Talk

  • , METRO Kinokulturhaus ~70 min

Filmfestivals werden immer häufiger auch zu Ausbildungsstätten: Ihre Academies wie in Berlin, Locarno, Turin oder New York adressieren dabei nicht mehr nur Filmschaffende, sondern alle Teile der Branche. Das Angebot reicht von Script-Labs und Produktion über Kuratierung und Filmkritik bis hin zu Marketing und Verleiharbeit. Dienen die Academies tatsächlich als Sprungbrett ins professionelle Umfeld? Oder züchten sich die Festivals – als selbstreferentielle Systeme – schlicht ihre eigene Zukunft heran? (mm)

Mit
Julian Ross (Programmer, Journalist, IFF Rotterdam, NL), Ben Thompson (Programmer, Tribeca Film Festival, US), Jacqueline Lentzou (Regisseurin, GR), Bianca Lucas (Regisseurin, Programmerin, Sarajevo Filmfestival, PL)

Moderation Marija Milovanovic (VIS Vienna Shorts)