3D – The Three-Dimensional Experiment Special – Kino & Raum

  • , Gartenbaukino 55 min Ticket

Aus dem Blockbuster-Segment nicht mehr wegzudenken, tauchen stereoskopische 3D-Filme auch im unabhängigen Kino vermehrt auf – etwa bei Johann Lurf, der mit Cavalcade den perfekten Anlass für dieses Programm gab und der die "Avengers des Experimentalfilms" mit der Hollywood-Hymne Twelve Tales Told auch anführt. An seiner Seite auf der Suche nach dem künstlerischen Raumbild jenseits der reinen Effekthascherei: Sebastian Buerkner, Rainer Kohlberger, Robert Seidel und Virgil Widrich, die gemeinsam Björks Wanderlust im großartigen Gartenbaukino flankieren. (de)

Mit Robert Seidel (_grau)

Random Still

Cavalcade

AT 2019 04 min 30 sec Regie Johann Lurf

Aykan

AT GB 2018 10 min Regie Sebastian Buerkner

more than everything

AT 2018 12 min Regie Rainer Kohlberger

Wanderlust (Björk)

US 2008 08 min Regie Encyclopedia Pictura

_grau

DE 2004 10 min Regie Philipp Hirsch Heiko Tippelt Robert Seidel

back track

AT 2015 07 min Regie Virgil Widrich

Twelve Tales Told

AT 2014 03 min 51 sec Regie Johann Lurf