Showcase – Contemporary VR Highlights Virtual Reality Check

  • , MAK – Museum für angewandte Kunst Vortragssaal 210 min Eintritt frei

In acht Arbeiten zeigen wir in Kooperation mit sound:frame, welche Spannweite das Medium VR in österreichischen und internationalen Arbeiten bereits aufmacht. Von der interaktiven VR-Installation, in der die BetrachterInnen surreale Welten durch die eigene Blickführung beeinflussen können, über filmisch-theatrales Storytelling auf der dreidimensionalen Bühne bis hin zur experimentell-strukturellen Auseinandersetzung mit den Regeln des Kinos – acht Arbeiten auf höchstem Niveau schaffen einen Eindruck davon, welche Möglichkeiten das Medium bietet. (ef)

Mit Gero A. E. Egger (Remain at Home), Lisa Wurzinger (Remain at Home), Omar Khir (Remain at Home), Sascha Mann („Inside Lieutenant Gustl″ - Virtuelle Theatererfahrung in Fertigstellung) und Sigfried Friedrich (tx-reverse 360˚)

4:3 (360˚)

GB 2019 04 min 48 sec Regie Ross Hogg

L’île des morts

The Isle of the Dead

FR 2018 08 min Regie Benjamin Nuel

12 seconds of gunfire: The true story of a school shooting (360°)

US 2019 08 min Regie Suzette Moyer Seth Blanchard

„Inside Lieutenant Gustl“ – Virtuelle Theatererfahrung in Fertigstellung

AT 2019 26 min Regie Sebastian Brauneis

tx-reverse 360°

AT 2019 05 min Regie Virgil Widrich Martin Reinhart

Ballavita

AT 2018 34 min Regie Gerda Leopold

The Lacuna Shifts – Annex

AT 2017 08 min Regie Depart (Leonhard Lass &Gregor Ladenhauf)

Remain at Home

AT 2017 04 min Regie Gero A.E. Egger