© VIS, Hanna Pribitzer

"Keep It Short"-Award vergeben

Die extravagante Arbeit „Ingwer gegen alles“ von Stefan-Manuel Eggenweber und Stephan Langer setzte sich gegen vier weitere, neu produzierte Wettbewerbsarbeiten für die ERSTE Group durch. Der Preis wurde im Rahmen der Eröffnung von VIS 2018 vergeben.

Die Kury erklärt: „Mit seinem unkonventionellen Zugang hat der Beitrag von Stefan-Manuel Eggenweber und Stephan Langer die Jury überzeugt. Ein Ingwer-Schuh als skulpturales, körpererweiterndes und gesundheitsförderndes Element steht im Zentrum, die den Bildern gegenübergestellte Textebene kommentiert und persifliert diese. Der Film irritiert, amüsiert und regt an, er widersetzt sich gängigen Narrativen und tut das alles mit zwei Kameras, zwei Schuhen und gar nicht wenig Ingwer. Such die letzten Schlupflöcher und ramm den Absatz rein.“