Danke für eure Einreichungen!

Für die 14. Ausgabe von VIS Vienna Shorts wurden mehr Filme denn je eingereicht. Wir wollen uns daher bei allen Filmschaffenden sehr für ihr Engagement und ihr Vertrauen bedanken, bevor wir abtauchen und uns für die nächsten Wochen in unsere Sichtungsräumlichkeiten zurückziehen.

Für die beiden internationalen Wettbewerbssektionen "Fiction & Documentary" und "Animation Avantgarde" sowie für den Österreich-Wettbewerb und die Musikvideo-Konkurrenz werden von den Programmverantwortlichen in diesem Jahr insgesamt knapp 4.000 Filme gesichtet. Nähere Informationen zu den Wettbewerben findet ihr hier. Die Wettbewerbsauswahl wird im April bekanntgegeben.