© DONT KNOW WHAT (Thomas Renoldner)

ZUM 60ER: THOMAS RENOLDNER GOES ANNIE AWARDS

Wir sind entzückt: Animation-Avantgarde-Programmer Thomas Renoldner, seit mehr als zehn Jahren im Programmteam des Festivals und Tausendsassa par excellence, hat am 25. Jänner die Chance auf ein besonderes Geburtstagsgeschenk:

Nur ein paar Tage nach seinem 60er könnte er in Los Angeles den Annie Award (quasi den Oscar der Animationswelt) in der Kategorie Best Short Subject für seinen Film DONT KNOW WHAT erhalten. Die 47. Annie-Gala steigt in der Royce Hall der UCLA – wir drücken die Daumen!