© Graphics & Design: hammerschick.at

CALL FOR ENTRIES: EURE FILME GESUCHT

Seit 15. Oktober sind Filmeinreichungen für die 16. Ausgabe von VIS Vienna Shorts möglich.

Ab sofort können Spielfilme und Dokus (Fiction & Documentary), Animationen und experimentelle Arbeiten (Animation Avantgarde) sowie österreichische Arbeiten jeglicher Gattung (Österreich Wettbewerb & Österreichischer Musikvideopreis) bis zu einer Länge von 30 Minuten für VIS 2019 eingereicht werden.

Einreichungen sind regulär bis zum 4. Jänner möglich, als Nachfrist ist der 31. Jänner festgelegt. Die Wettbewerbsauswahl wird Ende April offiziell kommuniziert.

Alle Infos zu den Einreichungen über FilmFreeway und FestHome findet ihr hier.