Her mit euren Isomatten, Matratzen und Schlafsofas!

Anlässlich des VIS Vienna Shorts Kurzfilmfestivals, das sich vom 1. bis zum 6. Juni 2017 dem Thema "Vertrauen" widmet, besuchen auch dieses Jahr FilmemacherInnen aus aller Welt die Stadt. Die Kreativen hinter den Filmen brennen nun schon darauf, Wien, das Flair der Stadt und die heiteren WienerInnen kennen zu lernen.

Da Hotels leider teuer und Filmfestivals arm sind, sind wir derzeit auf der Suche nach sympathischen Alternativen.
Folgendermaßen läuft das ab: Ihr teilt uns mit, ob ihr Interesse habt, eineN (oder auch mehrere) der FilmemacherInnen zu beherbergen, wir schicken euch einen Fragebogen zu und stellen den Kontakt her. Kurz gesagt: Organisiertes Couchsurfing.

Eine kleine Entschädigung gibt es auch: Pro Gast und Nacht winkt euch eine Freikarte für ein Programm. Und natürlich eine unbezahlbare internationale Bekanntschaft!
Wenn ihr also eine Übernachtungsmöglichkeit für einen oder auch mehrere Gäste vom 1. bis zum 7. Juni 2017 (Abreisetag) habt, dann wendet euch bitte an: accommodation(at)viennashorts.com
Herzlichen Dank und viele Grüße,
das VIS Hospitality Team