Young Animation Avantgarde am 18. Dezember im Votivkino

Die Vienna Shorts Agentur präsentiert im Rahmen der "Kino macht Schule"-Reihe in Kooperation mit dem Votivkino und der freundlichen Unterstützung des Filmfonds Wien ein buntes Animationsprogramm.

Modernes Geschichtenerzählen im Animationsfilm 
empfohlen für die Altersgruppe 12 bis 15

Programm kuratiert von Thomas Renoldner

Votivkino I Freitag, 18. Dezember I 9 bis 11 Uhr I Schulvorstellung

Animation ist die Kunst, toter Materie Leben einzuhauchen ("anima" - Geist, Seele). Die Programmreihe Animation Avantgarde beim Kurzfilmfestival VIS versteht den Trickfilm (aus der Tradition der Bildenden Kunst heraus) als bewegte Zeichnung bzw. Malerei oder verformbare Objekte. Diese werden als Einzelbilder in vielfältiger Weise aneinander gereiht. Gearbeitet wird dabei stets mit unterschiedlichen Materialien in allen nur erdenklichen Kombinationen, wie das verspielt-anspruchsvolle Animationsprogramm Young Animation Avantgarde für SchülerInnen von 12 bis 15 Jahren zeigt.

FILMLISTE 
Country of Summer Insects (Bohua Tang, China 2014, 17 Minuten)
Tik Tak (Ülo Pikkov, Estland 2014, 9 Minuten)
Dad's Fragile Doll (Ali Zare GhanatNowi, Iran 2014, 15 Minuten)
Dead Air (Robert Bradbrook, Großbritannien 2014, 17 Minuten)

FILMGESPRÄCH 
Der Animationsfilm wird heute stark mit den klassischen Produktionen von Disney und Pixar assoziiert. Im Filmgespräch soll Kindern und Jugendlichen erläutert werden, dass Trickfilme nicht zwingend 3D-Computeranimationen sein müssen, sondern die Kunst und Technik anhand von Einzelbild- oder Legetrickverfahren leicht verständlich gemacht werden kann – und dabei viel Raum für Assoziationen und freies Denken bleibt.

Moderation 
MMag. Franziska Bruckner 
Die Moderatorin hat Malerei, Animationsfilm und Tapisserie an der Universität für angewandte Kunst sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaften studiert und war von 2009 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Wien. Neben zahlreichen Publikationen und Vorträgen absolviert sie derzeit ihr Doktoratsstudium mit besonderem Fokus auf die Verbindung von Animation, Experimentalfilm und Bildender Kunst.

In Vorbereitung auf das Programm stellen wir den LehrerInnen Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Hierzu bitte ein kurzes Mail an info(a)viennashorts.com

Hier können Sie ihre Klasse anmelden. Wir bitten um die Bekanntgabe der folgenden Daten: Ihren Namen, die Adresse der Schule, Anzahl der SchülerInnen, Anzahl der Begleitpersonen und Ihre Telefonnummer (für Rückfragen)!