Zurück zur Startseite
25.5.–
30.5.2022

Filmportal FAQ

häufig gestellte Fragen

Hier findet ihr Antworten zu Fragen rund um das Filmportal von Vienna Shorts und wie ihr euch Filme ansehen könnt. Sollte eure Frage nicht dabei sein, meldet euch gerne unter support@viennashorts.com. Wir tun unser Bestes, um raschestmöglich zu antworten!

(letztes Update: 20. Mai 2022)

Allgemein

WO KANN ICH DIE FILME DES FESTIVALS ONLINE SCHAUEN?

  • 230 Filme der diesjährigen Festivalausgabe findest du auf dem Filmportal von Vienna Shorts.

WANN KANN ICH DIE FILME DES FESTIVALS SCHAUEN?

  • Das Filmportal ist ab Mittwoch, 25. Mai, 00:01 Uhr zugänglich. Die Filme sind zwischen einem und 10 Tage lang online anzuschauen – je nach Programmschiene. Das Filmportal ist bis Donnerstag, 30. Juni, um 23.59 Uhr geöffnet. Hier ist der geht's zum Filmportal!

IN WELCHER SPRACHFASSUNG WERDEN DIE FILME GEZEIGT? SIND DIE FILME UNTERTITELT?

  • Alle Filme auf der Plattform werden in Originalfassung mit englischen Untertiteln präsentiert (wenn die gesprochene Sprache nicht Englisch ist). In einigen wenigen Fällen müssen die Untertitel im Player mit der Funktion „CC“ aktiviert werden.

WIE KANN ICH FÜR FILME ABSTIMMEN? UND WIE LANGE?

  • Du kannst für jeden Film der Kategorien Fiction & Documentary, Animation Avantgarde, Österreich Wettbewerb und Österreichischer Musikvideopreis abstimmen. Das Voting ist auf der jeweiligen Seite des Films bis 29. Juni freigeschalten

Tickets

WELCHEN PASS BENÖTIGE ICH, UM DIE FILME AM VIENNA SHORTS FILMPORTAL ZU SEHEN?

  • Online gibt es drei Möglichkeiten Filme zu schauen: Mit dem VIENNA SHORTS Pass habt ihr Zugang zu allen Kinovorführungen und allen Online-Filmen. Mit dem Online-Pass könnt ihr das gesamte Streamingangebot nutzen. Und der THIS IS SHORT Pass gibt euch Zugang zur Festivalplattform THIS IS SHORT und zu unserem Online-Programm. Hier geht’s zu den Pässen!

ICH ARBEITE IN DER FILMBRANCHE. GIBT ES AUCH AKKREDITIERUNGEN ODER BRANCHENPÄSSE?

  • Für Filmschaffende oder Branchenmitglieder gibt es den Online-Branchenpass und den VIENNA SHORTS Branchenpass. Beide Pässe geben erweiterten Zugang zum Filmportal des Festivals, zur Festivalplattform THIS IS SHORT sowie beim VIENNA SHORTS Branchenpass freien Zutritt zu Kinovorführungen des Festivals. Hier geht’s zu den Branchenpässen!

KANN ICH FÜR FILME ODER PROGRAMME AUCH EINZELTICKETS KAUFEN?

  • Einzeltickets für Programme gibt es nur für Kinovorführungen – diese kannst du ebenfalls online kaufen! Hier geht's zum Ticketshop!

VERFÜGBARKEIT

WARUM SIND NICHT ALLE FILME AUF EINMAL VERFÜGBAR?

  • Alle Filme des Wettbewerbs (Selektion) sind aus rechtlichen Gründen jeweils nur für 24 Stunden online verfügbar und starten daher zu vorgegebenen Terminen. Alle anderen Filme sind über den Zeitraum hinweg aufgeteilt. Alle Details dazu hier!

AB WANN SIND DIE WETTBEWERBSFILME VERFÜGBAR? UND WIE LANGE?

  • Ab 1. Juni startet täglich aus jedem der Wettbewerbe (FIDO, AA, ÖW, MUVI) ein Film. Jeder Film wird 24 Stunden verfügbar sein.

WIE OFT KANN ICH MIR EINEN FILM ODER EIN FILMPROGRAMM ANSEHEN?

  • So oft du willst. Sei dir aber bewusst, dass manche Filme nicht für den gesamten Zeitraum zur Verfügung stehen.


TECHNISCHE FRAGEN

KANN ICH DIE FILME AUF MEINEN COMPUTER HERUNTERLADEN?

  • Nein, die Filme können nur direkt im Filmportal gestreamt werden.

ICH HABE PROBLEME BEIM LADEN DER FILME. WAS KANN ICH TUN?

  • Wir verwenden Vimeo, um Filme zu zeigen. Wenn Filme nicht schnell geladen werden oder mitten im Stream zwischenspeichern, kann es an der Streaming-Qualität oder der Internet-Geschwindigkeit liegen. Um das Problem zu lösen, überprüfe bitte deine Internetverbindung und versuche notfalls, die Qualität des Streams auf 720p zu verringern.

KANN ICH FILME AUF MEINEM FERNSEHER STREAMEN?

  • Ja, das ist mit einer Online-Verbindung möglich, zum Beispiel über Chromecast oder AirPlay. Außerdem ist es ab 13. Juni mit unserer neuen App noch einfacher möglich, das Online-Programm auf den Fernseher zu streamen.