Zurück zur Startseite
28.5.–
2.6.2020

Jury FIDO Fiction & Documentary – Internationaler Wettbewerb

Tizian Büchi (CH)

Programmer & Regisseur

Tizian Büchi ist Programmgestalter für verschiedene Filmfestivals, darunter das Neuchâtel International Fantastic Film Festival, die Solothurner Filmtage und seit 2019 das Locarno Film Festival. Er arbeitete auch im Independentfilmverleih und als pädagogischer Assistent an der Hochschule für Kunst und Design (HEAD) in Genf. Seine Kurzfilme wurden auf zahlreichen internationalen Festivals und in Programmen zum Thema visuelle Anthropologie gezeigt und ausgezeichnet. Derzeit entwickelt er ein Radioprojekt und schreibt an seinem ersten Spielfilm.

Juanita Onzaga (BE/CO/MX)

Filmregisseurin & Produzentin

Juanita Onzaga ist eine kolumbianische Regisseurin und Produzentin. In ihren Filmen Our Song to War (Cannes Director’s Fortnight 2018) und The Jungle Knows You Better Than You Do (Berlinale 2017) verbindet sie Fiktion mit Dokumentarischem und reflektiert damit verschiedene Arten, Realität, Erinnerungen und Tod durch die Linse der Vorstellungskraft wahrzunehmen. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten Spielfilm und führt weiterhin bei Kurzfilmen und einem VR-Projekt Regie.

Zsuzsanna Kiràly (AT)

Produzentin

Zsuzsanna Kiràly studierte Kommunikationswissenschaften in Wien und Berlin. Seit 2009 arbeitet sie mit der Produktionsfirma Komplizen Film zusammen. Ihre Projekte umfassen Valeska Grisebachs Western, Maren Ades Toni Erdmann und Miguel Gomes’ 1001-Nacht-Trilogie, Tabu und Redemption. 2011 begann sie, für das Magazin Revolver. Zeitschrift für Film zu arbeiten. Seit 2013 ist sie im Auswahlkomitee von TorinoFilmLab, 2015 gründete sie Flaneur Films, eine Produktionsfirma für experimentelle Spiel- und Dokumentarfilme (darunter Matt Porterfields Take What You Can Carry, Dane Komljens Phantasiesätze und Afterwater sowie Ted Fendts Outside Noise).