Zurück zur Startseite
27.5.–
1.6.2021

Jetzt einreichen

18. Festivalausgabe

27. Mai bis 1. Juni 2021

Deadline für Einreichungen

5. Januar 2021

Late Deadline für Einreichungen (nur für Wettbewerbe)

31. Januar 2021

Das internationale Kurzfilmfestival Vienna Shorts in Wien zeigt rund 300 Produktionen unter 30 Minuten jährlich. Der Wettbewerb gliedert sich in vier Kategorien, für die Filme mit einem Fertigstellungsdatum ab dem 1. Januar 2020 eingereicht werden können. Die weiteren Sektionen bestehen u.a. aus Porträts und thematisch kuratierten Programmen.

Vienna Shorts 2021 findet von 27. Mai bis 1. Juni 2021 als hybrides Festival statt. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation von kurzen filmischen Formen im Kino in Wien (vorbehaltlich einer nicht gesundheitsgefährdenden Umsetzung). Über Online-Vorführungen von Filmen werden die Rechteinhaber*innen eigens informiert.

Vienna Shorts ist qualifizierendes Festival für die Academy Awards® (Oscars), den Europäischen Filmpreis (EFA), die britischen BAFTA Awards sowie den österreichischen Filmpreis und vergibt jährlich Preisgelder in der Höhe von rund EUR 20.000,–.

Das Festival versteht sich als politisches und faires Filmfestival, das sich zu einem verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit den Filmschaffenden und allen Beteiligten sowie einem ökologisch nachhaltigen Gebaren bekennt. Details dazu in den Compliance-Richtlinien des Festivals.

Wir freuen uns auf eure Filme!

Internationale und Nationale Wettbewerbe

Jeder Wettbewerb hat eine internationale Jury und Preise.

FIDO Fiction & Documentary

Internationale Kurzspiel- und Kurzdokumentarfilme, narrative Animationen sowie hybride Spielformen

Details

AA Animation Avantgarde

Internationale Animationen, Experimental- und Avantgardefilme, Digital Media und Videokunst

Details

ÖW Österreich Wettbewerb

Filme aller Gattungen und Genres, die in Österreich, mit österreichischer Beteiligung oder von österreichischen Filmschaffenden produziert wurden

Details

MUVI Österreichischer Musikvideopreis

Musikvideos und -filme, die in Österreich, mit österreichischer Beteiligung oder von österreichischen Filmschaffenden produziert wurden

Details

Wir bitten alle österreichischen Filmschaffenden, für den Österreich Wettbewerb oder den Österreichischen Musikvideopreis einzureichen. Die Filme werden, falls sie für Fiction & Documentary oder Animation Avantgarde in Frage kommen, an die jeweiligen Sektionen weitergeleitet.

NON-COMPETITIVE SECTION

Filme für Nicht-Wettbewerbskategorien (max. 45 Minuten, Fertigstellungsdatum nach dem 1. Januar 2019): Trashfilm, Horrorfilm, Musik- und/oder Tanzfilm, internationale Musikvideos, Filme für Kinder und Jugendliche, länger als 30 Minuten

Alle Filme, die bereits für einen Wettbewerb eingereicht wurden, werden für alle Festivalkategorien gesichtet und müssen nicht zusätzlich in dieser Kategorie eingereicht werden.

Filme direkt einreichen:

Jetzt einreichen Logo

Oder über folgende Plattformen:

Shortfilmdepot LogoFilmFreeway LogoFestHome Logo

Bei Fragen wendet euch bitte vertrauensvoll an uns:

Kontakt

Einreichungsbedingungen (PDF, 90KB)

Download