Branchenakkreditierung


VertreterInnen der Film-, Fernseh-, Video- und Kinobranche, professionell tätige Filmschaffende sowie RepräsentantInnen von Filmfestivals haben die Möglichkeit sich für VIS Vienna Shorts 2017 zu akkreditieren.
Hier finden Sie Informationen zur Presseakkreditierung.

Die Branchenakkreditierung umfasst:

- Kostenlosen Eintritt zu allen Filmprogrammen (nach Verfügbarkeit; ausgenommen Galaveranstaltungen)
- Zugang zum VIS Festivalzentrum
- Zugang zu den Sichtungsstationen im Festivalzentrum
- VIS-Katalog
- Festivaltasche
- Teilnahme an Branchenveranstaltungen


Wenn Sie sich für VIS Vienna Shorts 2017 akkreditieren möchten, füllen Sie bitte das Akkreditierungsformular bis spätestens 8. Mai 2017 aus und senden es ab. Spätere Akkreditierungen sind nur in Ausnahmefällen möglich.
Die einmalige Akkreditierungsgebühr von 15,- € ist bei der Abholung in bar zu entrichten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an akkreditierung(a)viennashorts.com.

Bitte Bild in hoher Auflösung bereitstellen.

* Pflichtfeld.

Hinweis

Die Daten "Vorname", "Nachname", "Arbeitsbereich", "Organisation", "Ankunftsdatum", "Abfahrtsdatum" werden anderen Akkreditierten zur Verfügung gestellt. Sollten Sie dies nicht wünschen schreiben Sie bitte eine E-Mail an guest(at)viennashorts.com.

Sämtliche übrigen Daten werden ausschließlich für festivalinterne Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Impressum

Independent Cinema – Verein zur Förderung unabhängigen Filmschaffens
Museumsplatz 1/5/2, 1070 Wien
ZVR: 551380685
DVR: 4013590