Vorfilme

Durch den Einsatz von Kurzfilmen vor klassischen Kinovorführungen will die Agentur das Format des Vorfilms wieder verstärkt in der Szene verankern. Dabei werden renommierte Arbeiten von österreichischen wie auch internationalen Filmschaffenden einem breiten Publikum gezeigt und eine Verwertung außerhalb der kombinierten Festivalvorführung ermöglicht.

Vorfilm /

DIE NACHT DER PROGRAMMKINOS mit VIS-Vorfilm

VIS zeigt im Rahmen der Programmkino-Nacht einen Vorfilm im VOTIV Kino und im DE FRANCE. Zu sehen ist der Kurzfilm "Michael S., versammelt" von Steven Swirko. VIS unterstützt die Initiative "Die Nacht der Programmkinos" und...

weiterlesen
News, Vorfilm /

Mülltonnenballett und Recyclingmusik

In Kooperation mit der Vienna Shorts Agentur haben die zwei Wiener Filmschaffenden Stephanie Winter und Eyup Kuş für die MA 48 – Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark zwei unabhängige Filmprojekte realisiert. Sie...

weiterlesen
Vorfilm /

VIS Vorfilme beim Seestadt Kultursommer

In Wien Aspern entsteht derzeit eine Stadt in der Stadt - und vor malerischer Kran-Kulisse gibt es im Rahmen des ersten Kultursommers auf der Rollbahn der Seestadt auch ein eigenes Open-Air-Kino! Und VIS freut sich sehr, an zwei...

weiterlesen
Vorfilm /

Oscar-Nacht im Gartenbaukino

Oscar-Fieber in Los Angeles - und in Wien! Das Gartenbaukino steht am Sonntag, 2. März, ganz im Zeichen der Academy Awards und VIS steuert auch heuer nominierte Kurzfilme bei!

weiterlesen