Filmvermittlung

Schulisch und außerschulisch: Kurzfilm ist ein medienpädagogischer „Klassiker“ mit vielfältigen Einsatzbereichen. VIS ist auch dabei ein kompetenter Ansprechpartner mit jahrelanger Erfahrung. Wir bündeln unsere Aktivitäten auf einer eigenen Plattform, filmvermittlung.at. Dort sind alle Informationen zu bisherigen Projekten zu finden und eine Kontaktmöglichkeit zu unserem Filmvermittlungsteam.

Projekt: Preis der Jugendjury 2014

2014 vergibt zum zweiten Mal eine Jugendjury einen eigenen Filmpreis bei VIS Vienna Independent Shorts! Ausgezeichnet wird der/die Regisseur/in des besten Films im Österreich-Wettbewerb. Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasiums Wien 19 beschäftigen sich intensiv mit der Frage, wie (Kurz-)Filme beurteilt werden können. Im Rahmen des Unterrichtsprojekts wird eine erste Vorauswahl preiswürdiger Wettbewerbsfilme getroffen. Eine Hauptjury aus besonders engagierten Schülerinnen und Schülern kümmert sich um die endgültige Auswahl und präsentiert die Entscheidung der Jugendjury am Festival.

Die Mitglieder der Jury sind Donior Akhmedov, Katharina J. Angerer, Victoria Navarrete Azocar, Andrea Blazevic, Jakob Brandstetter, Aleksandar Djuric, Katarina Dragusica, Lisa C. Eisenberger, Selin Erbay, Thomas Blake Fodor, Florian Gisinger, Florentina Hecht, Marie-Constanze Hodik, Andrea Hoppel, Johannes Jungwirth, Ratchadagon Kantabandit, Christopher Kristen, Michael Kropshofer, Yen Y. Lee, Florian Ludwig, Dominik Luttenberger, Victoria Maier, Tejana Marjanovic, Tanja Mosor, Alina C. Mück, Martin Novak, Jacqueline Piplitsch, Benjamin Reinartz, Petra Stanislavska, Dario Leonardo Stolba, Oliver Philipp Teichert, Luca E. Tramontana, Lukas Alexander Ullrich und Maynard Ursua sowie in der Hauptjury Sophia Maria Beer, Daniel Essl, Fiona Grassberger, Kevin Klammer, Valentina Maria Königswieser, Lena Maria Lindinger, Michael Loibl, Stephan Mantuano, Anna Sophie Wegleitner und Franziska Sophie Wolff.